Die IBA hat einen neuen Gesellschafter

Hamburg, 16. Januar 2020 – Seit Mitte Januar ist Sascha Siebel auch Gesellschafter der Intermediate Bulk Alliance GmbH (IBA). Als langjähriger Geschäftsführer des Unternehmens hat er 20 Prozent der Anteile der bisherigen Alleingesellschafterin Liquid CONcept GmbH & Co. KG übernommen.

Die vor zehn Jahren gegründete IBA unterstützt mit speziellen Angeboten auch das Kerngeschäft von Liquid CONcept. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung und Vermarktung aseptischer Einwegverpackungen zum Transport von flüssigen Lebensmitteln. Mit speziell zugeschnittenen und besonders innovativen Verpackungslösungen will der 44-jährige Logistikspezialist Siebel das Geschäft mit bestehenden und neuen Kunden weiter ausbauen.

Künftig setzt das Unternehmen bei seinen Angeboten zum Transport flüssiger Lebensmittel noch stärker auf das Thema Nachhaltigkeit. Nicht nur deshalb beurteilt Ulrich Schnoor, geschäftsführender Gesellschafter von Liquid CONcept, die Geschäftsentwicklung bei anhaltend hoher Nachfrage für die IBA als ausgesprochen positiv.

Über Liquid CONcept GmbH & Co. KG:
Liquid CONcept ist seit 2008 als modernes und junges Unternehmen einer der führenden Logistiker weltweit im Bereich der Flüssigkeitstransporte in Intermediate Bulk Containern (IBC). Als Spezialist verfügt Liquid CONcept über ein umfassendes Know-how in komplexen Dienstleistungen und setzt auf ein lösungsorientiertes Angebot für seine Kunden. Insbesondere für die Branchen Lebensmittel und Chemie werden ganzheitliche und maßgeschneiderte Lösungen in der globalen Flüssigkeitslogistik entwickelt und realisiert. Ein dynamisches und flexibles Team unterstützt Industrie und Handel dabei, in den jeweiligen Märkten mit intelligenten Logistiklösungen noch erfolgreicher zu sein. Das Angebot von Liquid CONcept umfasst Vermietung, Leasing, Flottenmanagement, Transport, Reinigung und Wartung von Intermediate Bulk Containern sowie sämtliche logistischen Leistungen bei Transporten in Tankcontainern oder Tankzügen. Das Unternehmen verfügt über eine IBC-Flotte von über 4.500 Einheiten.

Pressekontakt:
Liquid CONcept GmbH & Co. KG
Catrin Bedi
Sierichstraße 6
22301 Hamburg
Tel: +49 (0)40 271 670 80
E-Mail: presse@liquid-concept.eu

Fotoabdruck frei, Copyright Liquid CONcept GmbH & Co.KG

Menü